Archive for the ‘CT für MaryPop Designs’ Category

h1

Frohes Neues Jahr!!!

Januar 3, 2011

Hallihallooo zusammen!!!

Zuerst einmal möchte ich euch ein frohes, neues Jahr 2011 wünschen mit viel Freude und dass ihr eure Pläne in die Tat umsetzen könnt!!!

Ich habe mir für dieses Jahr sogar ein bisschen was vorgenommen, was ich sonst nicht tue, da ich es für totalen Quatsch halte sich etwas am Jahresanfang vorzunehmen und es dann doch nicht in die Tat umzusetzen. Daher habe ich das lieber immer gelassen. Aber naja…ich möchte dieses Jahr unbedingt endlich das leidige Kapitel „Führerschein“, das sich leider bald zu einem Buch asugeweitet hat, abschließen und dann gaaanz schnell vergessen 🙂 Ja und auch fotografisch möchte ich gerne weiter kommen, also vielleicht auch mal andere Hunde als meine fotografieren und vorallem viel dazu lernen. Ja und am wichtigsten ist, dass ich einen Job bzw. Ausbildung/Schule für nächstes Jahr finde!! Tja jetzt muss ich mich nur noch zu all dem aufraffen!! 🙂 !! Und welche Pläne habt ihr so?

Ja dann habe ich, da ich ja Ferien habe, mal wieder ein paar Fotoblogs angeschaut und bin dabei auf anderen Kreativ-Blogs gelandet. Ach ich find das so toll, was dort immer gemacht wird und vorallem die „amerikanischen“ Blogs gefallen mir so gut. Man kann viel lesen und sehen und es macht Spass dort vorbei zuschauen. Ich hoffe, euch macht es auch ein bisschen Spass hier zu lesen und zu schauen!!! Ich möchte nun auch etwas mehr schreiben und andere Dinge als „Lo-Fluten“ zeigen. Mal schauen, ob ich auch mal in nicht-digitaler-Art kreativ werden kann. Möchte das aufjedenfall unbedingt wieder anfangen 😉

Soo jetzt hab ich euch aber vollgelabert. Ich denke, das reicht erst Mal für heute. Nun zeige ich euch noch meine restlichen LOs von 2010. Ich hab es doch tatsächlich geschafft, noch genau 200 zu schaffen. Hui!! Bin gespannt, ob ich dieses Jahr, so ohne Abistress, mehr LOs bastle.

Das erste LO, welches ich euch zeigen möchte, ist für die Vintage Challenge bei 9th&Bloom. Die Aufgabe ist, ein LO zu scrapen, in dem man zeigt/erzählt, was einem als Kind am Winter am besten gefallen hat. Das kann eine Weihnachtstradition, ein bestimmter Winterkuchen oder keine Ahnung was alles sein 😉 Also, wenn ihr auch so ein Erlebnis habt, dann verscrapt es doch und macht bei der Challenge mit, denn dann habt ihr die Chance bald einen Gutschein für 9th&Bloom zu bekommen!!

Mein Lieblingsereignis, wenn man es denn Ereignis nennen kann, war im Winter der Schnee. Wir hatten hier im Süden Deutschlands nur sehr selten Schnee und daher war es immer ein großes Highlight für uns, wenn es denn mal geschneit hatte und wir Schlittenfahren, Schneemänner bauen und Schneeballschlachten machen konnten. Das war so toll und auch jetzt liebe ich den Schnee noch, da die Welt unter einer dicken Schneedecke so schön ruhig und friedlich wirkt und dann wenn die Sonne in den Schnee scheint, alles zu glitzern beginnt. Einfach traumhaft schön, wie ich finde.

Nun gut, jetzt aber wieder zu meinem LO und dem Kit, das ich dafür verwendet habe. Es heißt „Winter Breath“ und ist von Bluebell Designs. Das Kit enthält viele realistische Elemente, was ich ja bekannterweise sehr gerne habe. Dieses klasse Kit könnt ihr hier bei 9th&Bloom bekommen.

Soo und hier jetzt mein LO. Es zeigt meine Oma und mich, vor fast 18 Jahren 🙂

{197} kit „Winter Breath“ by Bluebell Designs @ 9th&Bloom, template „Frogger“ by Sara Gleason {197}

Bei 9th&Bloom gibt es aber auch noch mehr Challenges als die Vintage Challenge und zwar auch die Inspired Impressions Challenges. Dort wird immer ein LO aus der Galerie ausgewählt, welches geliftet werden soll. Diesen Monat habe ich mich auch an der Challenge beteiligt und hier seht ihr mein Ergebnis mit meinen Eltern:

{198} kit „the story of us“ by Vera Lim Designs, lift by yogovonne {198}

Ja und dann hat MaryPop Designs letzten Freitag, also an Sylvester :), noch ein neues Kit in den Shop gebracht. Es heißt „Purple Love“ und ist wirklich sehr schön!!! Bekommen könnt ihr es hier bei SPD.

Mein LO mit dem Kit habe ich meinen Degus gewidmet. Ich wollte schon lange mal „meine Degugeschichte“ aufschreiben, damit ich mich immer an meine kleinen Wuselchen erinnern kann. Es war zwar einerseits traurig sich alles wieder ins Gedächtnis zu rufen, aber andererseits habe ich mich auch an so viele witzige Erlebnis mit ihnen erinnert, dass es wieder Spass gemacht hat. Leider hat der Platz für all das nicht gereicht, sondern nur für die kurzen „Eckdaten“, aber vielleicht mache ich noch ein paar LOs in diese Richtung, ich weiß es noch nicht…hier erstmal das, was ich euch zeigen wollte:

{199} kit „Purple Love“ by MaryPop Designs {199}

Soo dann möchte ich euch noch kurz darüber informieren, dass Palvinka Designs einen tollen Guest Call hat!!! Ihre Sachen sind wirklich traumhaft!! Also wenn ihr mit ihr arbeiten wollt, dann lest euch das hier mal durch und schaut für weitere Infos hier.

Ja und an meinem Kalender für dieses Jahr (waha…das hört sich ja wirklich toll an, erst Beginn des Jahres mit einem Kalender dafür zu beginnen) habe ich auch weiter gebastelt und den April fertig gestellt. Am Januar arbeite ich gerade noch, werde ihn aber bald fertig stellen und dann gleich ausdrucken 🙂 So hier erstmal der April, für den ich verschiedene Produkte von The LilyPad verwendet habe. Für diesen tollen Shop habe ich nämlich im Rahmen meines Shop CTs bei 9th&Bloom einen Gutschein bekommen 🙂

{200}„Mistletoe {2011 CD calendar templates}“ by Sara Gleason, „Sunshine and Daffodils elements“ by Sahlin Studio,
papers (some recolored) of the Kit „calico cottage“ by Amy Wolff & kit „Spring Eggs“ by Silke Papier Studio{200}

Tja und mit diesen LOs schließe ich mein Scrapjahr 2010 nun endgültig ab 🙂 Wenn ich so zurück blicke, war es ein geniales Scrapjahr. Ich bin nun in vielen tollen CTs. Bin genau in die CTs gekommen, wo ich wollte: Lily Desings und in einem tollen Shop, nämlich 9th&Bloom. Außerdem wurden zwei meiner LOs auf dem GalleryStandoutBlog gezeigt und ich bekam viele GSOs bei DST im Laufe des Jahres. Das macht mich ganz schön stolz und auch froh, dass ich im Scrapen anscheinend weiter gekommen bin 🙂 Aber es macht ja auch soo viel Spass!!! Nun hoffe ich, dass das Scrapjahr 2011 genauso toll wird und wünsche euch, dass für euch 2011 super wird!! Viel Spass!!!

Nun sage ich euch noch Tschüss und einen schönen Abend!!!

Advertisements
h1

Fröhliche Weihnachten!!!

Dezember 24, 2010

Hallihallo ihr lieben Blogleser!!

Tja jetzt hab ich mich schon wieder eine Weile nicht gemeldet und schwups ist schon Weihnachten. Heiei…wie schnell die Zeit verrennt… Heute möchte ich euch noch ein paar neue LOs zeigen und was ich meinen Verwandten zu Weihnachten gebastelt habe. Vielleicht bekommt ja so der ein oder andere eine Anregung für nächstes Jahr. Das wollte ich eigentlich alles schon früher schreiben, aber tja der Weihnachtsstress hat auch mich nicht verschont.

Als erstes möchte ich euch das tolle WeihnachtsCollab Kit von den 9th&Bloom Desigern vorstellen. Es heißt „Candy Cane Lane“ und ist wirklich toll!! Bekommen könnt ihr es hier bei 9th&Bloom.

Im Moment könnt ihr das Kit sogar um 35% reduziert bekommen, da heute der letzte Tag von „12 days of christmas“ ist und es heute einen 35% Sale gibt in allen Bereichen.

Ja für mein LO mit dem tollen Kit habe ich auch eins der neueren Templates von Sara Gleason verwendet. Denn auch sie war fleißig und hat einige neue Templates in die Shops gebracht. Dieses tolle Packet heißt „Paper Garden {vol.2}“ und ich find die soo spitze!! Denn ich liebe LOs mit vielen Papers, schaffe das aber alleine nicht und mit den Templates geht das rucki zucki und das Ergebnis gefällt mir eigentlich immer 🙂 Bekommen könnt ihr die tollen Templates hier bei Scrap Orchard. Dort ist Sara diesen Monat zu Gast.

Ja und das hier ist mein LO mit den zwei schönen Produkten und meinem „kleinen Elch“:

{192} kit „Candy Cane Lane“ by 9th&Bloom Designer, template „Paper Garden {vol.2}“ by Sara Gleason {192}

Aber Sara Gleason hat nicht nur diese Templates rausgebracht, sondern auch Templates für einen super tollen CD Kalender!!! Da ich ja schon die zweifelhafte Ehre hatte sämtliche Kalender für die Verwandtschaft basteltn zu „dürfen“, hatte ich eigentlich die Schnauze voll von Kalenderen. Aber als ich diese Templates sah, hab ich beschlossen, dass ich ja eigentlich auch gerne einen Kalender hätte und so habe ich auch angefangen mir einen zu basteln. Diese tollen Kalendertemplates könnt ihr hier bei the LilyPad kaufen.

Tja und gaga wie ich bin, habe ich den Kalender nicht mit Januar, sondern mit dem August angefangen. Ich wusste nämlich schon genau welches Kit und Foto ich dafür verwenden soll, also warum mit einem anderen Monat anfangen, wenn ich hierfür schon alle Ideen zusammen hatte?

Verwendet habe ich das wunderschöne Kit „change“ von Jazzmin Desings. Die Farben haben so schön zu den Fotos gepasst und es ist einfach toll. Bekommen könnt ihr das Kit hier bei 9th&Bloom.

Jaaa und das hier ist sie, meine erste Kalenderseite 🙂

{193} kit „Change“ by Jazzmin Designs @ 9th&Bloom, template „Mistletoe CD calendar templates“ by Sara Gleason {193}

Aber auch Dido Designs hat wieder neue Templates gebastelt und zwar eine Weihnachtsedition. Die sind sehr schön geworden und ihr könnt sie hier bei a5D finden.

Für mein LO mit den tollen Templates habe ich noch zwei Produkte von FruitLoOp Sally verwendet. Zum einen ihr tolles Weihnachtskit „Merry and Bright“. Das ist wirklich toll und ein schöner Mix aus Doodle-Elementen zusammen mit realistischen. Bekommen könnt ihr das schöne Mini-Kit hier bei 9th&Bloom.

Und zum anderen haben ich noch ein tolles Elemente Pack von ihr verwendet. Ich hab das gesehen und fand es soo schööön und dann musste ich es mir einfach runterladen 😉 Ich liebe ja so Wischi-Waschi und Glitzer und zart und genau das sind diese Elemente. Einfach wunderschön und ihr könnt sie hier bei 9th&Bloom bekommen.

Soo und das hier ist mein LO mit den drei Sachen und unserer Dakini-Maus:

{194} kit „Merry and Bright“, elements pack „Frosted Grunge“ by FruitLoOp Sally @ 9th&Bloom, template „Merry christmas“ by Dido Designs {194}

Tja und auch MaryPop Designs hat die letzten Tage ein neues Kit gebastelt. Es ist ein Collab mit Starlight Designs und wirklich toll. Sehr schöne Farben mit viel Bling-Bling und irgendwie magisch. Ich hab mich riesig über das Kit gefreut, da es mal eine sehr schöne Abwechslung zu den ganzen Weihnachtskits war. Ich glaube so viele Weihnachtskits hab ich noch nie verscrapt. Deshalb war das Kit wirklich klasse und ist es auch so!! Ihr könnt es hier bei SPD bekommen.

Mein LO mit dem wunderschönen Kit ist mal wieder mit meinem kleinen Cousin:

{195} kit „Breath of Magic“ by MaryPop Designs & Starlight Designs {195}

Ja und dann habe ich neulich noch ein total geniales Kit gewonnen!! Hach hab ich mich gefreut, als ich gesehen habe, dass ich es gewonnen hab!!! Huiui!!! Und zwar habe ich von sussieM Designs, ich finde sie ist sooo eine tolle Desigerin, das neue Kit „North Pole Trip – Ice Land“ gewonnen. Einfach nur schöön das Kit!! Bekommen könnt ihr es hier bei Scrapbookgraphics.

Mein LO ist ein kleiner Weihnachtsgruß an die Scrapgemeinde geworden:

{196} kit „North Pole Trip – Ice Land“ by sussieM Designs {196}

Hui mir fehlen nur noch 4 LOs dann hab ich die 200 voll!! Oo das will ich jetzt noch schaffen bis das Jahr um ist 🙂 Ein LO mehr hab ich hier noch, kann ich aber erst im Januar zeigen mal schauen…

Sodele das wars erst Mal vom Scrapen…dann möchte ich euch mal mein Weihnachtsverwandtschafts Geschenkle zeigen. Man muss dazu sagen, dass mein Bruder und ich immer etwas selber machen, da wir ja beide noch zur Schule gehen bzw. noch nicht arbeiten und so kein Geld verdienen. Außerdem will die liebe Verwandtschaft keine gekauften Geschenke. Dieses Jahr haben wir drei verschiedene Arten Süßigkeiten gemacht und für jeden einen Engel aus Märchen-bzw. Filzwolle. Hier zeige ich euch mal die einzelnen Sachen mit Anleitung/Rezept.

Zuerst einmal die Pralinen.

Rumkugel-Rezept (kleine Menge)

175 g dunkle Schokolade (vorzugsweise Zartbitter) zusammen mit 50g Butter schmelzen.  Am  besten die Butter erst dazu geben, wenn die Schokolade schon fast geschmolzen ist. Ist alles eine flüssige Masse, gibt man noch 2 EL Rum dazu und verrührt alles kräftig.

Dann die Masse kalt stellen bis sie nicht mehr flüssig, aber auch noch nicht hart ist. Dann mit einem Teelöffel kleine Portionen abstechen und kleine Kugeln wälzen. Diese anschließend sofort in Schokostreuseln wälzen, da diese besser kleben bleiben, wenn die Kugel noch „warm“ ist.

Viel Spass und guten Apettit!!!

Eierlikörpralinen-Rezept

Das Rezept für diese Pralinen habe ich im Internet gefunden. Ihr könnt es hier nachlesen. Es sind die „hellen“ Kugeln. Wenn ihr, wie ich, keinen Thermomix habt, verfahrt mit den Zutaten einfach wie mit denen der Rumkugeln. Das klappt wunderbar 🙂

Schoko-Crossie-Rezept

Für die Schoko-Crossies einfach jeweils 100g Vollmilch-und Zartbitterschokolade schmelzen. (die Mengenangabe könnt ihr natürlich vergrößern oder verkleinern wie ihr wollt, aber das 50/50 Verhältnis sollte beibehalten werden). In die geschmolzene Schokolade schüttet ihr nun nach und nach gezuckerte Cornflakes dazu. Da müsst ihr selbst entscheiden wie viele ihr nehmt. Am besten so, dass alle Cornflakes mit Schokolade bedeckt sind, aber keine flüssige Schokolade mehr in der Schüssel „rumschwimmt“.

Nun viel Spass beim nachmachen!! Die Pralinen sind echt alle drei total lecker und vorallem die Schoko-Crossies sind bei allen, groß und klein, der Hit!!!

Die Anleitung für den schönen Engel habe ich auch im Internet gefunden. Ich finde diese Engel soo toll und meine Eltern auch. Sie sind auch sehr schnell gemacht, in ungefähr einer halben Stunde.

Die Anleitung findet ihr hier.

Ich habe genau diese Anleitung befolgt, nur habe ich den Kopf nicht mit einem Filzstrang abgebunden. Das hat bei mir nicht so gut funktioniert. Ich habe stattdessen einen dünnen weißen Faden genommen. Für mich war diese Lösung die bessere. Ich finde diesen Engel kann man nicht nur zu Weihnachten, sondern immer verschenken, als Schutzengel zum Beispiel.

Alle vier Sachen zusammen habe ich dann so verpackt und werde heute Abend gleich zwei von den Päckchen verschenken 🙂

Soo das wars jetzt aber von mir. Ich freue mich jetzt über den Schnee, der gerade vom Himmel fällt. Denn so haben wir zum ersten Mal seit, ich glaub, über 14 Jahren weiße Weihnachten hier!!! Sooo toll!!! Also habt alle schöne Weihnachten und Feiertage!!

Diese Karte habe ich neulich selber gemalt. Finde es ist gar nicht so schlecht geworden, vorallem meine Schäfchen gefallen mir 😉

Also dann ein schönes Weihnachtsfest euch allen!!!

h1

wieder neue LOs

November 28, 2010

Hallihallooo!!!

Soo ich melde mich wieder mit neuen LOs und tollen Kits 🙂 Am Freitag war ja „Black Friday“. Ich weiß zwar immer noch nicht, was da eigentlich gefeiert wird, aber aufjedenfall nahm das jeder Shop und Designer zum Anlass einen Sale anzubieten und neue Kits zu basteln. Deshalb war ich zwei Tage lang nur am basteln und habe jetzt erst mal genug Weihnachtskits gesehen 😉 Sie sind zwar alle wunderschön, aber irgendwie war es ein bisschen zu viel auf einmal für mich…

Also als erstes möchte ich euch das neue Kit von Holly Designs zeigen. Sie hat seit langem mal wieder ein Kit designt und es ist wirklich toll geworden!!! Die kleinen selbstgemalten Elfen sind soo süüüß!!! Das schöne Kit könnt ihr hier bei 9th&Bloom bekommen.

Mein LO mit dem tollen Kit ist ein Schenkie für anjutka1982 und ihren süßen Lebkuchenmann:

{181} kit „Santa’s little helpers“ by Holly Desgins @ 9th&Bloom, photo by Anna Lindquist {181}

Aber auch andere Designer von 9th&Bloom waren sehr fleißig und daher ist das nächste Kit, welches ich euch zeigen möchte von Kasia Designs, die ebenfalls ein schönes Weihnachtskit gebastelt hat. Es heißt „Christmas Wish“ und ihr könnt es hier bei 9th&Bloom finden.

Außerdem möchte ich euch noch ganz tolle Weihnachtskartentemplates von FizzyPop Designs zeigen. Sie sind wirklich klasse und man kann sie ganz leicht verscrapen und wunderbar große Fotos einfügen. Ich mag sie total gerne!! Bekommen könnt ihr die tollen Templates hier bei 9th&Bloom. (es gibt sowohl zwei einzelne Packs oder ein Bundel aus beiden)

Soo und meine Karte aus beiden Produkten ist diese hier. Ich werde sie wahrscheinlich meiner Oma und Opa zu Weihnachten schenken…

{182} kit „Christmas Wish“ by Kasia Designs @ 9th&Bloom, template „Card Jollies“ by Fizzy Pop Designs @ 9th&Bloom {182}

Auch Palvinka Designs war fleißig und hat ein schönes Weihnachtskit gebastelt. Es heißt „Christmas Time“ und ihr könnt es hier bei 9th&Bloom finden.

Für mein LO mit dem schönen Kit habe ich aber auch eins der neuen Weihnachtstemplates von Dido Designs verwendet. Sie war nämlich auch fleißig und hat vier neue Templates gebastelt, die ihr hier bei a5D kaufen könnt.

Soo und hier ist mein Ergebnis aus beiden Produkten und mit meinen Cousins:

{183} kit „Christmas Time“ by Palvinka Designs @ 9th&Bloom, template „Feel the Christmas“ by Dido Designs {183}

Tja aber es gab noch mehr fleißige Designer und eine davon war emeto Designs. Ich fand ihre selbstgemalten Kits schon immer toll und soo goldig und nun durfte ich im Rahmen meines CTs für 9th&Bloom endlich mit einem ihrer Kits basteln, nämlich mit ihrem neusten Kit „Winter Music“. Das Kit enthält viele süße Schneemänner und auch andere Tiere. Bekommen könnt ihr es hier bei 9th&Bloom.

Auch Sara Gleason hat wieder neue Templates gebastelt. Die sidn wie immer total genial!!! Ich liebe ihre Templates und sie sind immer so einfach zu verscrapen und das Ergebnis gefällt mir eigentlich immer 🙂 Die tollen Templates könnt ihr hier bei the Lilypad kaufen.

Und hier ist mein LO mit beidem und meinem Gadmo:

{184} kit „Winter Music“ by emeto Designs @ 9th&Bloom, template „Bugga & Frogger“ by Sara Gleason & Amy Martin {184}

Aber Sara hat auch noch ein Template Packet gebastelt. Es ist ein Collab mit Crystal Livesay. Die Templates sind super klasse und ihr könnt sie hier bei the Lilypad bekommen.

MaryPop Designs hat auch ein neues Kit gebastelt. Es ist ebenfalls ein Weihnachtskit, aber nicht in den gewöhnlichen Weihnachtsfarben, sondern eher in rosa/lila. Bekommen könnt ihr es hier bei SPD.

Mein LO mit beiden Produkten ist auch wieder ein Schenkie für anjutka1982.

{185} kit „Christmas Joy“ by MaryPop Desings, template „Grow with Love: Holiday edition“ by Sara Gleason & Crystal Livesay {185}

Soo das wars auch schon wieder!!! Tja heute ist ja auch schon der erste Advent. Einfach hammer wie schnell das Jahr vorbei g ing. Jetzt ist es schon fast vorbei und Weihnachten steht vor der Tür. Hui!!

Wünsche euch einen schönen Sonntag und 1. Advent!!!

h1

Hallihallooo!!!

November 16, 2010

Tja da melde ich mich auch schon wieder 🙂 Uiui schon mein zweiter Blogpost innerhalb kurzer Zeit. Bin schon ganz stolz, dass ich das geschafft habe *g*

Also als aller erstes möchte ich mal gaaaaanz laut und laaangeee

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOTen!!!!

Denn ich bin im Shop CT von 9th&Bloom angenommen worden!! Könnt ihr das glauben? Ich kann es noch immer nicht!! Die Designer dort sind alle so toll und es ist ein Traum dort arbeiten zu dürfen!! Ich wollte schon immer für so einen großen Shop im CT sein, dort Challenges leiten, viele Kommentare posten usw. und nun hat es geklappt. Ich kann euch gar nicht sagen wie glücklich ich war und immer noch bin!!! Freu mich wie ein Schneekönig 🙂 🙂

Daher zeig ich euch jetzt gleich mal das erste Kit, welches ich verscrapt habe. Es heißt „Feel Good“ (ach der Titel hat auch so gut zu meiner Laune gepasst 😉 ) und ihr könnt das tolle Kit von FruitLoOp Sally hier bei 9th&Bloom bekommen.

Für mein LO mit dem spitzen Kit hab ich auch eins der super tollen Templates von Sara Gleason verwendet. Sie verkauft jetzt bei The LilyPad und ich habe mir eins ihrer älteren Template Packete zum Basteln genommen. Ach die sind einfach toll und es scrapt sich wie von allein mit ihnen. Dieses tolle Packet könnt ihr hier bei The LilyPad kaufen.

Soo und hier ist mein LO mit beiden Produkten, das auch gleichzeitig ein Schenkie für Babsy ist:

{172} kit „Feel Good“ by FruitLoOp Sally @ 9th&Bloom, template „Full Bloom: Yarrow“ by Sara Gleason, photos by Babsy {172}

Das zweite LO, das ich jetzt schon für mein CT bei 9th&Bloom verscrapt habe heißt „Sweet Tweet“ und ist von Kasia Designs. Das Kit ist voll von bunten Papierblumen und Blättern, was mir super gut gefällt!! Bekommen könnt ihr es natürlich hier bei 9th&Bloom.

Und mein LO mit dem schönen Kit und Fotos von meinem Cousin, die ich neulich gemacht habe und die ihr gerne hier anschauen könnt.

{173} kit „Sweet Tweet“ by Kasia Designs @ 9th&Bloom {173}

Sara Gleason hat aber auch ein neues Template Pack in den Shop gebracht. Es ist ein Collab mit Crystal Livesay und ist eine Nachfolge zu den Templates „Grow with Love: Marriage“, denn dieses heißt „Grow with Love: Kids edition“ und die Templates sind wirklich alle genial!!! Bekommen könnt ihr sie hier bei the LilyPad.

Und das hier ist mein erstes LO mit einem der Templates und mit Fotos von Dakini vom letzten Winter. Bin ja mal gespannt, ob es diesen Winter auch so viel schneit und ob endlich mein Traum „weiße Weihnachten“ in Erfüllung geht…

{174} kit „Winter Blues“ by Kimla Designs, template „Grow with Love“ by Sara Gleason & Crystal Livesay {174}

Ja und auch MaryPop Designs hat ein neues Kit mit passendem Add-On rausgebracht. Es heißt „Neverending Dream“ und ihr könnt das Kit hier bekommen und das Add-on hier, beides bei SPD.

Mein LO damit ist auch wieder mit meiner Cousine…

{175} kit + Add-On „Neverending Dream“ by MaryPop Designs {175}

So das wars auch schon wieder von mir, wobei ich sagen kann, dass ich noch viel mehr gebastelt hab, das aber noch nicht zeigen darf. Vielleicht zeig ich es euch sogar diese Woche noch…mal schauen 😉

Einen schönen Abend noch!!!

h1

Hallihallooo!!!

November 7, 2010

Tja da staunt ihr, oder? Es ist kein Monat her, seit ich einen Eintrag verfasst habe, sondern nur eine Woche!!! Bin ganz stolz, dass ich mich doch dazu aufraffen konnte wieder zu bloggen 🙂 Liegt wohl auch daran, dass ich nicht wieder so viel aufeinaml schreiben bzw. zeigen will. Diese Woche kamen aber trotzdem einige Kits in den Shop, weshalb es das ein oder ander LO zu zeigen gibt 😉

Als erstes möchte ich euch das neue Collab Kit der After Five Designer vorstellen. Es heißt „Paper Rain“ und ist zum Thema Regen, das leider (zumindest bei uns) sehr aktuell ist. Hier regnet es nämlich schon den ganzen Tag und alles ist grau *grummel* Nun ja das Kit ist trotz dem vielleicht eher unbeliebten Thema total klasse geworden. Es gibt so viele handgemalte Elemente und wieder super süße Tierchen. Finden könnt ihr das tolle Collab hier bei a5D.

Außerdem hat Dido Designs anlässlich des Collabs und des DSD, der dieses Wochenende war/ist, ein neues Template Pack gebastelt. Die Templates könnt ihr ebenfalls hier bei a5D bekommen.

Soo und aus beiden Produkten habe ich ein LO mit meiner Cousine gemacht. Man was war ich froh, dass ich diesen Sommer die Idee hatte meine Cousinen mit Regenschirm zu fotografieren 😉 Nicht nur, dass wir sehr viel Spass mit dem Schirm hatten, sondern auch, dass ich die Fotos jetzt für das Kit nutzen konnte. Das nenne ich mal „Vorhersehung“ *gg*

{168} kit „Paper Rain“ by a5Designers, template „After Rain“ by Dido Designs {168}

Ja und Lily Designs hat passend zu dem Collab und DSD auch ein Mini Kit zum Thema Regen in den Shop gebracht. Wie immer ist das Kit total klasse geworden, schöne softe Farben und einfach tolle Elemente!! Ach ich kann einfach nicht aufhören von ihren Sachen zu schwärmen 🙂 Das Kit findet ihr auch hier bei a5D.

Das hier ist mein LO mit dem schönen Kit und JJs (Lily Designs) süßer Tochter:

{169} kit „November Rain“ by Lily Designs, photo by JJ aka Lily Designs {169}

Ja und MaryPop Designs hat auch ein neues Kit gebastelt. Es heißt „Delight“ und ihr könnt es hier bei SPD finden.

Leider lag mir das Kit, obwohl es wirklich schön ist (das sieht man an den LOs der anderen CTler), nicht so sehr. Ich weiß auch nicht warum. Es fing wohl schon damit an, dass ich kein passendes Foto gefunden habe…naja am Ende musste meine Mutter herhalten, denn ich habe ein Hochzeitsfoto von ihr genommen 😉

{170} kit „Delight“ by MaryPop Designs {170}

Ja und da dieses Wochenende DSD (digitaler Scrapbooking Day) war, gab es bei den verschiedenen Shops auch tolle Spiele und Challenges. Bei einer Challenge von 9th&Bloom, einem tollen Shop, habe ich mitgemacht. Man sollte Paperstreifen, die einem gegeben wurden, auf einem LO verscrapen. Normalerweise komme ich nicht so zu Recht verschiedene Papers zu verwenden, doch ich wollte es probieren und hier ist mein Ergebnis:

{171} kit „Feels like Heaven“ by Fruit LoOp Sally {171}

Ja das wars auch schon. Kommt es euch auch so wenig vor? Tja schon was anderes, die vier LOs, im Vergleich zu meinen letzten LO-Fluten 😉 Vielleicht schaffe ich es ja, immer „so wenig“ und dafür häufiger zu posten, mal schauen 🙂

Einen schönen Sonntag euch noch!!!

h1

neue LOs + WA Freebie

Oktober 31, 2010

Hallooo zusammen!!!

Oje…ich glaub so langsam kann ich bald jeden Post hiermit „Oje“ anfangen. Jetzt hab ich schon wieder so lange nicht gebloggt!! Mannomann!!! Liegt, glaub ich, irgendwie daran, dass mir mein Blog nicht mehr gefällt und ich noch keine Zeit hatte ihn zu ändern. Aber ich werde es in Angriff nehmen…mir schwirren da schon so ein paar Ideen im Kopf herum. Mal schauen, was ich so machen werde…hihi…

Soo aber jetzt zu dem in der Überschrift angekündigten Freebie. Irgendwie wollte ich endlich auch mal wieder was auf meinem Blog hergeben und so habe ich zwei WAs gebastelt. Denn ich bastel gerne WAs und meine letzten WAs kamen auch ziemlich gut an, so dass ich dachte, ich mach nochmal welche. Ich hoffe sie gefallen euch auch. Wenn ja, würde ich mich über einen kleinen Kommentar sehr freuen!!!

Sooo now I write something in English, too, so that non-German-speaking people, who want to hear something about the Freebie, can understand it as well. Sorry for my bad English. I wanted to offer a Freebie on my Blog again and so I thought about doing a two little WAs, because many liked my other WAs and so I hope you like these one, too!!! If it’s the case, I would be very happy about a little comment on my Blog!!! Thank you!!!

Download


Ach ja und hier wollte ich euch noch ein kleines „Anwendungsbeispiel“ zeigen, es ist ein neues Foto von Gadmo, für das ich eine Fotomaske von Sev Designs, die ihr hier finden könnt, verwendet habe.

Soo das wars also über das Freebie und mein übliches Gebrabbel 😉 Jetzt komme ich zu der LO-Flut, von der ich noch gar nicht so Recht weiß, wie ich sie euch präsentieren soll, ohne dass ihr einschlaft…hm…

Naja es geht einfach nicht kürzer, daher fange ich jetzt einfach mal an 😉 Zuerst mit dem Lottery Ticket von Dido Designs. Dieses Ticket könnt ihr den ganzen Monat für nur 3$ hier bei a5D kaufen. Jeder, der das Ticket kauft, hat die Chance ein Jahr lang kostenlosen Zugriff auf alle Produkte von Dido Designs gewinnen!!! Außerdem kann man auch Gutscheine zu ihrem Shop, sowie ein Gast-CT gewinnen!! Also schaut euch das Ticket gut an, ein tolles Kit zu einem super Preis und die Chance auf einen tollen Gewinn!!!

Und hier ist mein LO mit dem Kit und meinen beiden Degus:

{140} „Lottery Ticket“ by Dido Designs {140}

Sie hat aber noch mehr Kits in den Shop gebracht. Unter anderen dieses tolle Kit, das „Soft Little Touch“ heißt und das ihr hier bei a5D bekommen könnt.

Und mein LO mit dem Kit und meiner kleinen Funny:

{141} kit „Soft Little Touch“ by Dido Designs {141}

Außerdem hat Dido Designs noch das schöne Kit „4U2“ in den Shop gebracht. Die Farben davon sind wirklich klasse und die kleine Eule so süüß!!! Hier könnt ihr das Kit finden.

Und mein LO mit meinen zwei Cousinen…

{142} kit „4U2“ by Dido Designs {142}

Ab heute gibt es dann noch das super schöne Kit „Time Machine“ von ihr hier bei a5D zu kaufen. Die Farbcombi mag ich auch sehr gerne und vorallem die schnörkeligen Elemente mit Blümchen und so 🙂

Mein LO ist auch für die Lift Challenge bei a5D und mal wieder ein LO über meine vier Haustiere, die ich soooo gern habe!!!

{143} kit „Time Machine“ by Dido Designs, Lift by Josette 31 {143}

Soo aber natürlich war nicht nur Dido Designs fleißig, sondern auch die anderen Designer meiner CTs. Dann mache ich mal mit Lily Designs weiter. Sie hat einige, wie immer, geniale Kits gebastelt. Das erste, das ich euch zeigen möchte, heißt „End of Love“, ist im Moment aber Shoplos, da es für den Gast Monat von Lily bei 9th&Bloom war, der aber nur im September war. Aber ich denke, es kommt bestimmt irgendwann bei a5D in den Shop. Mal sehen. Aber ich will es euch trotzdem zeigen und mein LO damit 😉

Das hier ist mein LO damit und mit meinem Cousin:

{144} kit „End of Love“ by Lily Designs {144}

Dann hat Lily auch noch ein Mini Kit, einen September Shot, gebastelt mit einer super süßen Katze!!! Bekommen könnt ihr das Mini Kit hier bei a5D.

Mein LO mit dem Kit ist auch wieder mit Dakini und Gadmo. Die Idee zu dem LO hatte ich, weil ich die beiden neulich in der selben Position auf einem Kürbis fotografiert habe 😉

{145} kit „Foxgloves“ by Lily Designs {145}

Außerdem hat Lily auch ein tolles Herbst Kit mit süßen selbstgenähten Mäusen und Bären gebastelt. Einfach tolle Farben und Elemente!!! Kaufen könnt ihr das fantastische Kit wie immer hier bei a5D.

Mein LO ist ein Schenkie für MamaMaike. Ich bin leider noch nicht dazu gekommen noch ein LO mit dem tollen Kit zu basteln, aber ich werde es sicher nochmal verwenden, denn es ist soo toll!!! Genau mein Geschmack!!

{146} kit „Tiny Bear“ by Lily Designs, Fotos by MamaMaike {146}

Zum Geburtstag von a5D Ende September/Anfang Oktober hat Lily auch ein wunderschööönes Geburtstagskit in Pastelfarben creiert. Wirklich toll!!! Finden könnt ihr es hier bei a5D.

Dieses LO ist auch ein Schenkie geworden und zwar für Leandi und für ihre kleine Tochter. Bin ganz stolz, dass das LO so vielen gut gefallen hat und vorallem, dass Lily selber auch begeistert davon war. Das hat mich soo gefreut, da ich sie total für ihre Kreativität bewundere.

{147} kit „Happy Birthday“ by Lily Designs, Fotos by Leandi {147}

Tja und ab heute hat Lily ein super schönes Hochzeitskit in den Shop gestellt. Es ist auch sehr soft und wirklich toll!! Finden könnt ihr es wieder hier bei a5D.

Zu dem Kit gibt es auch ein super Add-On, das ihr ebenfalls bei a5D und zwar hier finden könnt.

Und das hier ist mein LO, aber nur mit dem Kit, für das Add-On hatte ich leider noch keine Zeit..seufz..aber hier mal das eine LO mit meiner Cousine…hab was neues ausprobiert 😉

{148} kit „Wedding Memories“ by Lily Designs {148}

Auch Palvinka Designs hat in der letzten Zeit zwei schöne Kits gebastelt. Das erste, das ich euch zeigen möchte, heißt „Spirit of Autumn“ und ihr könnt es hier bei 9th&Bloom finden.

Das hier ist mein LO mit dem wunderschönen Kit und meinen zwei Wuschels…

{149} kit „Spirit of Autumn“ by Palvinka Designs {149}

Das zweite Kit, das sie in den Shop gebracht hat, heißt „Optimistic“ und ihr könnt es ebenfalls hier bei 9th&Bloom finden.

Mein LO mit dem Kit ist wieder mit einer meiner Cousinen:

{150} kit „Optimistic“ by Palvinka Designs {150}

Aber auch MaryPop Designs war sehr fleißig und hat einige neue Kits in ihren Shop gebracht. Eines heißt „Fall in Love“ und ihr könnt es hier bei SPD finden.

Mein LO mit dem schönen Kit ist über Funny:

{151} kit „Fall in Love“ by MaryPop Designs {151}

Wieder ein anderes Kit von ihr heißt „Violet Meadow“ und ist in sehr schönen lila/grau Tönen gehalten mit vielen tollen Blümchen, die man in fast allen Kits von Mary finden kann. Wirklich toll!! Dieses Kit könnt ihr auch hier bei SPD entdecken.

Und mein LO mit dem Kit ist mal wieder mit meiner Cousine, als sie kleiner war…

{152} kit „Violet Meadow“ by MaryPop Designs {152}

Ein anderes wunderschönes Kit heißt „Little Angel“. Es ist wirklich genial mit sehr schönen Farben, viel Glitzer und Bling-Bling und zarten Elementen!! Ich mag es total!!! Finden könnt ihr das Kit hier bei SPD.

Das Kit habe ich für ein LO über Speedy, meinen wunderbaren Degu, der leider schon fast zwei Jahre tod ist, verwendet. Speedy war so ein lieber Kerl und hatte einen ganz eigenen, aber sehr liebenswerten Charakter.

{153} kit „Little Angel“ by MaryPop Designs {153}

Marys neuestes Kit heißt „Pink Dreams“ und ihr könnt es ebenfalls hier bei SPD finden.

Pink ist ja nicht unbedingt meine Lieblingsfarbe, aber das Kit war trotzdem sehr gut zu verscrapen und mal was anderes für mich 😉 Verwendet habe ich auch ein Foto von meiner Cousine, das ich neulich gemacht habe und das leider etwas unscharf wurde. Aber ich finde, durch das Blend fällt das gar nicht so sehr auf…

{154} kit „Pink Dreams“ by MaryPop Designs {154}

Auch Magali.Designs hat diesen Donnerstag ein neues Kit und zwar ein Collab mit Cardamome gebastelt. Es ist passend zum 365 Tage Projekt und für Leute, die dieses Projekt machen, bestimmt klasse 🙂 Man kann es aber auch für andere LOs verwenden, hab ich ja auch 😉 Ach ja und kaufen könnt ihr das Collab hier bei a5D.

Für mein LO habe ich auch ein Template von zinnias & swallowtails, für die ich ja für drei Monate im CT bin, verwendet. Das Template und die dazu gehörigen anderen, werde ich euch nachher vorstellen. Auf dem LO seht ihr Gadmo und seine wunderschönen Augen!!! Ich liebe es einfach seine Augen jeden Tag anzuschauen und zu bewundern 🙂

{155} kit „Life oh Life“ by Magali.Designs & Cardamome, template „Summer Garden“ by zinnias & swallowtails {155}

Soo dann möchte ich euch noch zwei Collabs von den Designern von a5D zeigen. Das erste ist ein Collab anlässlich des Geburtstages von a5D, der diesen Monat war. Es ist in Pastellfarben gehalten und enthält einige süße selbst gemalte Tierchen. Finden könnt ihr das Kit hier bei a5D.

Für mein LO habe ich außerdem ein Template von Dido Designs verwendet, das sie auch zum Geburtstag gebastelt hat. Ich habe vorhin ganz vergessen diese Templates vorzustellen.  Kaufen könnt ihr die tollen Templates auch hier bei a5D.

Mein LO war als Geburtstagskarte für meine Cousine gedacht, aber so schusselig und vergesslich wie ich in letzter Zeit bin, hab ich das natürlich vergessen…seufz…

{156} kit „Happy Birthday“ by a5Designers, template „Feel the Line XV“ by Dido Designs {156}

Das zweite Collab ist übers Blogen mit vielen Buttons usw. Aber man kann auch wunderbar „nicht-Blog“-LOs damit basteln 😉 Dieses Kit bekommt ihr ebenfalls hier bei a5D.

Mein LO mit dem tollen Kit ist wieder mit meinen zwei  Cousinen:

{157} kit „Blog your Life“ by a5Designers {157}

Soo dann komme ich mal noch zu meinen Gast-CTs vom September. Ganz überraschend wurde ich für einen Gast-Monat bei Shayarka Designs angenommen und hatte die Ehre zwei ihrer tollen Kits verscrapen zu dürfen. Es ist wirklich erstaunlich was für wunderschöne und süße Elemente sie von Hand am Computer malen kann. Ich bin immer wieder fasziniert davon und wünschte, ich könnte das auch. Nun ja das erste Kit, das ich verscrapen durfte, heißt „Countrylife“ und wie immer enthält es wieder viele super süße Tiere, vorallem einen Hund, den ich soo knuffig finde. Das Kit bekommt ihr hier bei 9th&Bloom.

Für mein LO mussten schon wieder meine zwei Cousinen herhalten..oje…

{158} kit „Countrylife“ by Shayarka Designs {158}

Das zweite Kit heißt „Big Bags“ und hat als Thema eher das Reisen und auch so ein bisschen die „älteren“ Jahren, also so eher Anfang 20.Jahrhundert oder so. Die Elemente sind wieder alle handgemalt, super schön und sehr realistisch!!! Finden könnt ihr das Kit hier bei 9th&Bloom.

Das hier ist mein LO mit dem Kit und mit meinen vier Schnuffels. Viele Geschichten über beleidigte, zu Hause gelassene Haustiere haben mich zu dem LO inspiriert 😉 Aber nicht unsere Wufftis, denn die nehmen wir immer mit in den Urlaub 🙂 Und meine Degus wurden immer gut von der Verwandtschaft versorgt, wobei Speedy, von dem ich vorhin erzählte, immer beleidigt war, wenn wir wieder aus dem Urlaub kamen. Naja an seiner Stelle wäre ich das auch gewesen.

{159} kit „Big Bags“ by Shayarka Designs {159}

Außerdem war ich im September noch zu Gast bei K Studio, was mir super gut gefallen hat. Ihre Kits sind einfach nur hammer und so toll zum Verscrapen!!! Es hat riesig Spass gemacht!! Das erste Kit von ihr, das ich verbastelt habe und euch vorstellen möchte, heißt „Spiced“, hat wunderschöne Farben und ihr könnt es hier bei Catscrap finden.

Mit dem Kit habe ich ein LO über Dakinis 4.Geburtstag am 30.August gebastelt. Ach ja jetzt ist unsere Maus schon vier Jahre alt, kaum zu glauben.

{160} kit „Spiced“ by K Studio {160}

Das nächste Kit heißt „Social Butterfly“ und ist in rot, rosa und gelb gehalten. Ich hätte nie gedacht, dass man aus dieser Farbcombi was schönes zaubern kann, aber das Kit ist soo klasse, dass es geht und richtig viel Spass macht 🙂 Finden könnt ihr das Kit auch wieder hier bei Catscrap.

Mein LO ist ein Schenkie für Dani aus dem Digi Scrap World Forum geworden. Die Fotos haben so gut zu dem Kit gepasst.

{161} kit „Social Butterfly“ by K Studio, Fotos by Dani {161}

Als nächstes habe ich das tolle Kit „Sweet Pete“ verscrapt. Es passt so toll zu meinen Hundefotos, da es in grün und braun gehalten ist. Außerdem sind die Elemente ziemlich neutral gehalten, so dass sie zu vielen verschiedenen Arten Fotos passen. Echt toll!!! Dieses geniale Kit bekommt ihr auch hier bei Catscrap.

Für mein LO mit dem Kit habe ich auch „Annika’s Paths No.1“ verwendet. Das sind verschiedene Text-Pfade für Photoshop in kreativen Formen wie Herzen oder Wolken oder so. Finden könnt ihr diese tollen Pfade hier bei Catscrap.

Soo und hier mein LO mit beiden Produkten und meinen zwei Schnuffels.

{162} kit „Sweet Pete“ by K Studio, „Annika’s paths“ by K Studio {162}

Zudem hat Kristen noch ein tolles Kit namens „My Pet Dragon“ kreiert, welches ihr auch hier bei Catscrap bekommen könnt.

Außerdem habe ich noch ein tolles Alpha von Kristen verwendet, das aus realistischen Nähten besteht. Soo genial!!! Hier könnt ihr es finden.

Für mein LO mit dem Kit habe ich auch eins der tollen „Paper Garden“ Templates von zinnias & swallowtails verwendet. Diese Templates sind der Hammer!!! Ich bewunder immer total, wenn andere LOs mit vielen Papers basteln und selbst habe ich das nie hinbekommen, aber dank dieser Templates gings 🙂 Leider sind sie im Moment „Shoplos“, aber ich wollte sie euch trotzdem zeigen und werde berichten, wenn sie wieder einen Shop haben.

Ja und das ist mein Ergebnis aus allen drei Dingen und mit neuen Fotos von meinem Gadmo:

{163} kit „My Pet Dragon“ by K Studio,  „stiched alpha“ by K Studio, template „Paper Garden“ by zinnias & swallowtails {163}

Als letztes möchte ich euch das super tolle Kit „Dancing Days“ vorstellen. Aber ich habe noch zwei unverscrapte Kits, die ich werden dem Gast Monat bekommen habe, die werde ich bestimmt wann anders noch vorstellen 😉 Also dieses Kit könnt ihr aufjedenfall auch wieder hier bei Catscrap finden und viel Spass damit haben!!!

Für mein LO mit dem Kit habe ich auch eins der Templates aus dem riesigen Template Pack „Summer Garden“ von zinnias & swallowtails verwendet. Dieses Template Pack ist soo was von genial und ich habe es ja schon in meinem letzten Blogeintrag vorgestellt, wie ich gerade sehe. Seit dem habe ich es eben noch weiter verwendet, da die Templates einfach klasse sind!!! Zinnias & swallowtails ist soo eine tolle Scraperin und so genial sind auch ihre Templates!! Aber hier nun mein LO:

{164} kit „Dancing Days“ by K Studio, template „Summer Garden“ by zinnias & swallowtails {164}

Dann möchte ich euch noch ein paar Templates von zinnias & swallowtails vorstellen, die ich während meinem Gast CT bisher verscrapt habe. Ich bin so froh, dass ich noch einen Monat bei ihr zu Gast sein darf :)Das erste Template Pack heißt „Fresh Cut: Sunflower“ und ist wie immer genial!! Zu finden ist es hier bei a5D.

Für mein LO habe ich das mega geniale Charity Collab verwendet, das viele Designer der großen Digi-Scrap-World zusammen erschaffen haben nach der Idee von zinnias & swallowtails. Die Einnahmen von dem Kit wurden Tierschutzorganisationen gespendet, die sich um die Opfer der Öl-Katastrophe am Golf von Mexiko kümmern. Ich fand die Idee so was von toll und da ich Tiere sehr gerne habe und so indirekt etwas spenden konnte, habe ich das Kit gekauft und auch nicht bereut. Leider gibt es das Kit jetzt nicht mehr zu kaufen, aber ich zeig euch mal mein LO damit und mit einem der tollen Templates:

{165} Charity Collab „Hands across the Gulf“, template „Fresh Cut: Sunflower“ by zinnias & swallowtails {165}

Ach ja dann hatte sie für ihren Gast Monat bei Catscraps ein super tolles Template Pack für den Schulanfang gebastelt. Leider habe ich, wie immer, versäumt es rechtzeitig vorzustellen, so dass ich euch jetzt nur die Vorschau zeigen kann und dazu sagen muss, dass die Templates im Moment auch Shoplos sind..seufz…aber sobald sich das ändert, gebe ich Bescheid 😉 So hier mal die Vorschau:

Und mein LO mit einem der tollen Templates:

{166} kit „Spirit of Nature“ by Jazzmin Designs, Alpha by Jazzmin Desings, Template „Learning Garden“ by zinnias & swallowtails {166}

Soo und als letztes möchte ich euch noch ihre tollen Karten-Templates vorstellen. Da meine Mama am 21. September Geburtstag hatte, wollte ich ihr wieder, wie jedes Jahr, eine Karte basteln und dieses Mal wollte ich mich mal ein bisschen an einer Hybrid-Karte versuchen und was lag da näher, als eins der spitzen Templates zu verwenden? Nichts, also habe ich mir die Templates geladen und gleich eins verbastelt! Das hat so Spass gemacht!! Die Templates findet ihr übrigens hier bei a5D.

Soo und hier seht ihr mein Ergebnis. Leider ist unser Drucker nicht der beste und für die Fotos habe ich auch den falschen Foto verwendet..grummel…aber naja. Ich kann ja kurz erklären, was ich gemacht habe. Also eigentlich hab ich nur das Template gefüllt und dann ausgedruckt. Außerdem habe ich noch drei 3D-Effekte hinzugefügt, indem ich das Familienfoto nochmal ausgedruckt und zusammen mit einem dickeren Stück Karton (so dass das Foto absteht) auf die Karte geklebt habe. Nach dem gleichen Prinzip habe ich noch die Torte mit dem Vogel und ein Geschenk befestigt. Ich mag diesen Effekt irgendwie…aber hier die Fotos:

{167} kit „Happy Birthday“ by Shabby Pickle Designers, template „Fresh Cut: Cards“ by zinnias & swallowtails {167}

Tja jetzt habt ihrs überstanden 😉 Meine LO-Flut hat eine Ende, zumindest für heute!!! Bin ich froh diesen Eintrag endlich abschließen zu können, ich schreibe jetzt schon in Abständen seit drei Tagen daran *gg*

Ach eins wollte ich noch schnell erzählen. Ich bin ja im DigiScrapWorld Forum und es macht mir dort sehr viel Spass. Daher habe ich mich riesig gefreut, als ich gefragt wurde, ob ich nicht ein Interview für die Uservorstellung Oktober ausfüllen möchte. Natürlich habe ich gleich „ja“ gesagt, denn für mich ist es eine große Ehre, habe ich doch damit überhaupt nicht gerechnet. Das hat mich wirklich wahnsinnig gefreut!!! Wer mag, kann ja gerne mal hier schauen, da gibt es das Interview zum Nachlesen 😉 Ach und auf dem Blog gibt es auch jeden Monat eine tolle Challenge mit einem super Preis!! Also vorbeischauen lohnt sich 🙂

Soo aber jetzt beende ich diesen Eintrag und wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag und Feiertag morgen!!!

Ich hab jetzt erstmal eine Woche Ferien und hoffe auf ein bisschen Erholung. Hoffentlich kann ich auch endlich das Projekt „Scrap-Blog“ anpacken 😉

h1

gaaanz viele LOs!!!

September 5, 2010

Hallihallooo!!!

Oje oje oje oje….jetzt hab ich schon wieder so lange nicht gebloggt!! Es ist doch unglaublich!! Nun gut das lag zum einen an meiner Unlust zu bloggen und zum anderen daran, dass ich nicht wusste, ob ich diesen Blog weiter führen oder doch zu Blogger wechseln soll. Tja und heute bzw. über die letzten paar Tage habe ich beschlossen, doch hier bei WordPress zu bleiben und mir eben eine Erweiterung zu kaufen. Denn ich liebe einfach WordPress, vorallem die tolle Besucherstatistik 😉 Ist so toll zu sehen, wie viele den Blog besuchen und woher sie kommen…tja bin halt ein neugieriger Mensch 😉 Soo nach dem ich nun diese Entscheidung getroffen habe, möchte ich meinen Blog mal wieder aktualisieren und anschließend das Design ändern. Also kommt hier erst mal ein riesen Schwung LOs und andere Neuigkeiten 🙂

Ich hab mir während der letzten Wochen meine erste eigene Homepage selber gebastelt. Puh das war was!! Meine armen Nerven!! Nachdem ich so an die drei verschiedene Designs komplett gebastelt und in stümperhaftes html geschrieben hatte, hab ich mich letztendlich für eine Version entschieden und die so lange bearbeitet bis ich zufrieden war. Tja und mein Ergebnis könnt ihr jetzt auf dieser Seite begutachten, wenn ihr wollt.

www.stepkographie.de

Tja das wars jetzt mal von der „nicht-scrap“-Seite her 😉 Dann werde ich euch jetzt mit neuen Kits und meinen LOs dazu überfluten. Jipiiee 🙂 Weiß nur gar nicht womit ich anfangen soll…hm…am besten mit dem letzten LO für mein Gast CT bei MDesigns. Das Kit heißt „Sea Chich“ und hat wirklich sehr schöne Farben. Außerdem sind bei dem Kit noch ein paar extras wie Actions, Clusters und QPs dabei. Bekommen könnt ihr es hier bei SPD und in ihrem persönlichen Shop.

Das hier ist mein LO mit dem Kit und einer der Actions und meinen Cousinen:

{116} kit „Sea Chic + Extras“ by MDesign Creations {116}

Tja dann wisst ihr ja wahrscheinlich schon fast alle, dass letzten Monat ein neuer Shop aufgemacht hat. Er heißt 9th&Bloom und dort verkaufen viele tolle Designer, die früher bei SPD verkauft haben, aber auch andere. Eine dieser Designerinnen ist Palvinka Designs. Sie hat auch schon zwei wunderschöne Kits in den neuen Shop gebracht. Das erste, das ich auch zeigen möchte, heißt „In the old garden“ und ist wirklich total genial!! Es beinhaltet so viele tolle realistische Elemente, die ich ja total gern habe, und die Farben sind auch super. Bekommen könnt ihr das schöne Kit hier bei 9th&Bloom.

Soo und für mein erstes LO (ich möchte aufjedenfall noch eins machen) habe ich ein gaanz altes Foto von mir verwendet…

{117} kit „In the old garden“ by Palvinka Designs {117}

Das zweite Kit heißt „Sweet Escape“ und ist ganz in Pasteltönen gehalten, so dass man sehr gut schöne softe LOs basteln kann. Auch dieses Kit könnt ihr hier bei 9th&Bloom finden.

Mit dem Kit hab ich mal wieder Chipsy verscrapt. Das Foto hab ich erst neulich geschossen mit meinem neuen Objektiv 🙂 Yeah! Find das Foto so süß!!!

{118} kit „Sweet Escape“ by Palvinka Designs {118}

Jaa und Dido Designs war auch sehr fleißig in der letzten Zeit. Als erstes möchte ich euch ein Collab zeigen, dass sie mit Three Sweet Chick Designs gebastelt hat. Es sind viele tolle Templates, die ihr hier bei a5D bekommen könnt.

Zwei der Templates habe ich schon verwendet und LOs damit gebastelt. Das hier ist das erste:

{119} kit „Shabby Nature“ by Kimla Designs, Template „Simple and Clean“ by Dido Designs & Three Sweet Chick Designs {119}

Für das zweite LO hab ich eins der neuen Kits von MaryPop Designs verwendet. Es heißt „Forever“ und hat auch sehr schöne softe Farben. Ihr könnt es hier bei SPD finden.

Soo und hier ist mein LO mit beiden Produkten und wieder mit Chipsy 😉

{120} kit „Forever“ by MaryPop Designs, template „Clean and Simple“ by Dido Designs & Three Sweet Chick Designs {120}

Außerdem hat Diana also Dido Designs ein Collab Kit mit Therese Rydström gebastelt. Es ist toll geworden und ihr könnt es hier bei a5D bekommen.

Mit dem Kit hab ich schon zwei LOs gebastelt, beide mit meinen Cousinen:

{121} kit „One Click“ by Dido Designs & Therese Rydström {121}

{122} kit „One Click“ by Dido Designs & Therese Rydström {122}

Dann hat Dido Designs auch noch ein paar neue Kits rausgebracht. Das erste heißt „Draw your Dream“ und ihr könnt es hier bei a5D finden.

Mein LO damit ist auch für eine Challenge bei a5D gewesen, für die man ein Kinderfoto und ein aktuelles Foto von sich selbst verscrapen sollte. Tja bei mir war der Unterschied zwischen den Fotos nicht so groß, aber das ist mein LO:

{123} kit „Draw your Dream“ by Dido Designs {123}

Seit Donnerstag gibt es auch Dianas tolles neues Kit „Lady Bird bei a5D zu kaufen. Es ist in schwarz-weiß mit roten Farbtupfern, was ich sehr schön finde. Finden könnt ihr es natürlich hier bei a5D.

Soo hier könnt ihr mein LO mit dem Kit sehen. Es ist ein Schenkie für Dido Designs und ihre kleine, süße Tochter, die sie zu dem Kit inspiriert hat.

{124} kit „Lady Bird“ by Dido Designs, photos by Dido Designs {124}

Seit heute gibt es von ihr auch einen Semptember Shot in Form eines Mini-Kits zu kaufen und zwar wie immer hier bei a5D.

Tja mein LO damit ist ein Experiment geworden, bzw. etwas ganz neues für mich. Wie findet ihr es? (hat eine Weile gedauert bis ich geblickt habe, wie ich aus meinen Fotos auch Buttons machen kann..puh)

{125} kit „Heart of Love – September Shot“ by Dido Designs {125}

Soo aber Diana hat nicht nur Kits, sondern auch noch ein paar Templates in den Shop gebracht. Das erste Set ist eine Adde-On zu ihrem Kit „Green Days“, denn die Templates enthalten ein paar der Elemente aus dem Kit. Tja was soll ich sagen, ihr bekommt die Templates hier bei a5D.

Das Template, das ich verwendet habe, sah schon soo schön aus, so dass ich es gar nicht so sehr verändert habe…und das ist mein Ergebnis, ich finde so wirken die Fotos besser…

{126} kit „Green Days“, Template „Feel the Line XIII.“ by Dido Designs, GSO-DST {126}

Und es gibt noch ein schönes, neues Template Pack von Diana, welches ihr hier bei a5D bekommen könnt.

Für mein LO mit einem der Templates, habe ich auch das neueste Kit von Lily Designs verwendet. Es ist wuunderschööön in blau mit vielen Meer Elementen und einer süßen Schildkröte 😉 Bekommen könnt ihr es natürlich auch hier bei a5D.

Soo und hier seht ihr mein LO mit beiden Produkten und Fotos meiner Cousine. Die Fotos sind zwar nicht ganz scharf, ich weiß, aber in schwarz-weiß find ich es ganz okay und ich mag die Fotos so gerne…

{127} kit „Mermaid“ by Lily Designs, Template „Feel the Line XIV“ by Dido Designs, GSO-DST {127}

Mein zweites LO mit dem tollen Kit…

{128} kit „Mermaid“ by Lily Designs {128}

Ach ja und Dido Designs hat auch noch tolle „Torn Frames“ gebastelt, die ihr hier bei a5D kaufen könnt.

Auch Magali.Designs hat ein neues Kit gebastelt. Es heißt „Mademoiselle“ und ihr könnt das tolle Kit hier bei a5D finden.

Mein LO, für das ich ebenfalls beide Produkte verwendet habe, ist ein Schenkie für MamaMaike geworden.

{129} kit „Mademoiselle“ by Magali.Designs, „Torn Frames“ by Dido Designs, photos by MamaMaike {129}

Ja und MaryPop Designs war auch sehr fleißig und hat außer dem Kit, das ich euch schon gezeigt habe, noch drei andere in den Shop gebracht. Das erste, das ich euch zeigen möchte, heißt „I heart sweets“ und ihr könnt es hier bei SPD finden.

Mein LO mit dem Kit ist auch ein Schenkie geworden und zwar für Sandra Chelisa. Die Fotos haben sich so toll zum Freistellen geeignet und schwups hatte ich die Idee für das LO:

{130} kit „I heart Sweets“ by MaryPop Designs, „Blocked Alpha“ by Forest Designs, photos by Sandra Chelisa {130}

Außerdem hat Mary zusammen mit Mystique Designs ein wunderschönes Herbst Collab gebastelt. Es ist wirklich total geniale geworden!! Super schöne Farben und Elemente!! Einfach toll!! Bekommen könnt ihr es hier bei SPD.

Mein LO mit dem Kit ist mit neuen Fotos von Dakini und Gadmo, die ihr auch hier in groß sehen könnt.

{131} kit „Autumn Sonnet“ by MaryPop Designs & Mystique Designs, GSO-DST {131}

Das neueste Kit von Mary heißt „Passion“ und ihr könnt es auch hier bei SPD finden.

Soo hier könnt ihr mein LO dazu sehen und auch mit neuen Fotos ovn Dakini und Gadmo.

{132} kit „Passion“ by MaryPop Designs {132}

Dann möchte ich euch noch zwei Shop Collabs der After Five Designers zeigen. Das erste war das August Collab mit knalligen Farben, welches ihr hier finden könnt.

Soo das ist mein LO damit, ich habe auch eins der im Collab inhaltenen Templates verwendet.

{133} kit „Block Party“ by a5Designers {133}

Das zweite Collab gibt es erst seit heute im Shop und für ein paar Tage um 50% reduziert. Es ist wirklich genial geworden!! Super schöne Farben und Elemente!! Normalerweise komme ich mit Collabs nicht so gut zu Recht, aber dieses war so toll zu verbasteln! Finden könnt ihr es hier bei a5D.

Für mein LO hab ich auch ein Template von zinnias&swallowtails verwendet. Von September bis November bin ich nämlich zu Gast bei ihr und total happy darüber, da ihre Templates einfach eine Wuchts sind!!! Das Template könnt ihr hier bei a5D finden, es ist in einem ganzen Pack beinhaltet.

Das hier ist mein LO mit beiden Dingen und wieder mit meiner Cousine:

{134} kit „September’s Promise“ by a5Designers, template „Summer Garden“ by zinnias&swallowtails {134}

Außerdem hat Sara, deren Designer-Name zinnias&swallowtails ist, neulich ihr erstes Doppelseiten-Template gebastelt. Finden könnt ihr das tolle Template bzw. Templates hier bei a5D.

Wie ihr vielleicht noch wisst, hatte ich mir am Anfang des Jahres vorgenommen für jeden Monat eine Doppelseite zu basteln. Tja leider habe ich mein Vorhaben ja schon im Februar unterbrochen…oje..Naja aufjedenfall hat mich dieses tolle Template dazu angespornt das Projekt weiter zu führen und die restlichen Monate nach zu holen. Mal schauen, ob ich das schaffe. Da ich mich logischerweise an den August noch am besten erinnern kann, habe ich mit den Templates den August verscrapt. Hier seht ihr die Doppelseite:

{135+136} kit „Flower Power“ by a5Designers, template „Double Bloom“ by zinnias&swallowtails {135+136}

Tja außerdem habe ich mal wieder drei Kits gewonnen, worüber ich mich sehr gefreut habe, da mich die letzte Zeit das Pech eigentlich regelrecht verfolgt hat. Das erste, das ich euch zeigen möchte, heißt „Mama’s Boy“ und ich habe es von Kimla Designs geschenkt bekommen. Oo es ist soo toll und voller realistischer Elemente!! Klasse!! BEkommen könnt ihr es hier bei a5D.

Soo und hier seht ihr mein erstes LO damit, welches gleichzeitig für die August Lift with a Twist Challenge bei a5D war. Und es istmal wieder mit Fotos von meinem Cousin…

{137} kit „Mama’s Boy“ by Kimla Designs, lift by fairyflies“ {137}

Dann hat mich noch Ulisa von Fly Pixel Studio mit ihrem tollen Kit „Letters on the Wind“ geraked. Es ist klasse und die Farben fand ich auch toll, die Kombination hab ich noch nicht oft gesehen. Finden könnt ihr es hier bei 9th&Bloom.

Mein LO mit dem tollen Kit war für eine August Challenge bei 9th&Bloom. Man sollte die Ecken zum Scrapen ausnützen und das hier ist mein Ergebnis:

{138} kit „Letters on the Wind“ by Fly Pixel Studio {138}

Und dann habe ich noch das neue, wunderschöne Kit „Warming the the heart“ von Holly Spring Designs bekommen. Es ist wirklich super toll und enthält so viele schöne gemalte Elemente und warme Farbtäne!! Echt toll!! Finden könnt ihr es hier bei a5D.

Das ist mein LO noch ganz PS-frisch 😉 hab es erst gestern Abend fertig gebastelt. Es ist mit einem Foto von mir noch gaanz jung 😉

{139} kit „Warming the Heart“ by Holly Spring Designs {139}

Soo ihr habt es geschafft 😉 !!! Das waren alle LOs, die ich seit meinem letzten Blogeintrag gebastelt habe. Ich hoffe ihr seit noch nciht eingeschlafen. Dann wünsche ich euch noch einen schönen Sonntagabend!!!